POL-KI: 140521.2 Mönkeberg: Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Mönkeberg (ots) – Dienstagabend hat sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz schwer verletzt und zwei Finger verloren. Der 34-Jährige kam nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen 19:30 Uhr ohne Fremdeinwirkung in Höhe der Kreuzung Heikendorfer Weg / Am Eksol zu Fall. Er kam nach notärztlicher Behandlung vor Ort zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Kieler Krankenhaus.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.