POL-KI: 140512.4 Kiel: Zeugen nach Straßenraub gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Eine 82 Jahre alte Frau ist Freitagmittag in Wellingdorf Opfer eines Straßenraubs geworden. Ein unbekannter Täter raubte ihre Geldbörse und entkam unerkannt.

Die Seniorin befand sich gegen 13:25 Uhr in der Altenteichstraße, als der Täter zunächst versuchte ihre Handtasche aus dem Gehwagen zu entreißen. Nachdem die Frau die Handtasche zunächst fest umklammern konnte, entnahm er die Geldbörse und flüchtete mit dieser in Richtung Gabelsberger Straße. Es soll sich bei dem Täter um einen etwa 25 Jahre alten Mann vermutlich südländischer Herkunft handeln. Auffällig war seine weiße Trainingsjacke mit roten Streifen an den Ärmeln.

Zeugen, die Angaben zu dem Mann beziehungsweise der Tat machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.