POL-KI: 140509.1 Plön: Zwei Polizisten und eine junge Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Plön (ots) – Donnerstagabend ist es in Plön zu einem Zusammenstoß zwischen einem Streifenwagen und einem PKW gekommen. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer der Polizisten ist vorerst nicht dienstfähig.

Der Streifenwagen der Plöner Polizeizentralstation fuhr gegen 18:45 Uhr mit Sonderrechten auf dem Weg zu einem Einsatz über die Kreuzung Rautenbergstraße / Lütjenburger Straße. Trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn übersah bzw. überhörte die 23-Jährige Fahrerin des PKW den Streifenwagen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Polizisten verletzten sich, einer der beiden musste zunächst im Krankenhaus behandelt werden und ist vorerst nicht dienstfähig. Auch die Fahrerin des VW Golf erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.