POL-KI: 140410.4 Kiel: Herrenloser Koffer sorgt für Verkehrschaos im Innenstadtbereich

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Ein herrenloser Koffer hat Donnerstagnachmittag für erhebliches Verkehrschaos in der Kieler Innenstadt gesorgt. Der Koffer wurde gegen 16:45 Uhr von Passanten auf dem Gehweg vor dem Sophienhof entdeckt. Da der Koffer niemandem zugeordnet werden konnte, entschieden die eingesetzten Polizeikräfte, den Koffer durch den Kampfmittelräumdienst untersuchen zu lassen.

Vorab mussten sämtliche Besucher und Angestellte eines Kaufhauses im Sophienhof das Gebäude verlassen, durch die übrigen Eingänge kam niemand mehr herein. Sämtliche Straßen im Umkreis von rund 200 Metern wurden gesperrt, was zu einem deutlichen Verkehrschaos zur Feierabendzeit führte.

Die Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes untersuchten ab 18 Uhr den Koffer und konnten rund 30 Minuten später Entwarnung geben: Der Koffer war leer. Die Polizei versucht nun zu ermitteln, wer den Koffer dort abgestellt hat. Die Straßensperrungen sind vor wenigen Minuten aufgehoben worden, es kommt allerdings aktuell noch immer zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.