POL-KI: 140407.2 Schwentinental: Zeugen nach Straßenraub gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Schwentinental (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 20-Jähriger in der Gutenbergstraße von drei unbekannten Tätern überfallen und beraubt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat.

Der 20-Jährige befand sich gegen 02:05 auf dem Heimweg aus dem Atrium, als er in der Gutenbergstraße auf eine Gruppe von drei jungen Männern stieß. Er wurde anschließend festgehalten und durch Schläge zu Boden gebracht. Hier wurden ihm Geldbörse und Handy geraubt. Die Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Haupttäter wird als etwa 190 cm groß beschrieben, soll dunkle, kurzrasierte und gestylte Haare haben und wie seine Mittäter dunkle Kleidung getragen haben.

Die Plöner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer Angaben zu den Tätern beziehungsweise zur Tat machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 201 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.