POL-KI: 140318.3 Preetz: Alkoholisierter Rollerfahrer gestoppt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Preetz (ots) – Die Polizei hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in Preetz einen Rollerfahrer kontrolliert, der mit mehr als zwei Promille auf dem Weg zur Tankstelle in der Schwentinestraße war, um Getränkenachschub zu kaufen. Den Beamten der Zentralstation fiel die unsichere Fahrweise gegen 03:40 Uhr auf, ein anschließender freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Schlüssel des Rollers sichergestellt. Darüber hinaus hatte sich der 45-Jährige den Roller von einem Bekannten ohne dessen Wissen geborgt und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Nach Anzeigenaufnahme wurde er entlassen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.