POL-KI: 140217.7 Kiel: Betrunkener fährt mit Fahrrad auf der Autobahn

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Sonntagmorgen meldeten mehrere Zeugen der Polizei einen Radfahrer auf der Autobahn 215. Beamte des dritten Reviers konnten den Mann wenig später kurz vor der Ausfahrt Mettenhof stoppen.

Der 27-Jährige war mit seinem unbeleuchteten Damenrad in Schlangenlinien auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn gefahren. Als die Polizisten ihn anhielten, fiel ihnen sofort auf, dass der Mann stark alkoholisiert war. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab gegen 7:30 Uhr einen Wert von knapp zwei Promille. Zur genauen Bestimmung des Wertes wurde nach richterlicher Entscheidung die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.