POL-KI: 140206.1 Plön: Unbekannte stahlen Kupferrohre der Nikolaikirche

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Plön (ots) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dieser Woche sind an der Nikolaikirche auf dem Plöner Marktplatz Fallrohre aus Kupfer entwendet worden. Die Plöner Polizei sucht nach Zeugen.

Am Mittwochvormittag erstattete das Kirchenbüro Anzeige bei der Plöner Polizei. Unbekannte hatten in der Nacht zuvor im rückwärtigen Bereich der Nikolakirche zwei Fallrohre aus Kupfer entwendet. Insgesamt haben die Rohre eine Länge von drei Metern, der Schaden dürfte bei etwa 600.- Euro liegen. Die Rohren waren durch ein Schloss gesichert, dieses haben die Täter durchtrennt. Auch im vorderen Bereich des Kirchengebäudes hatten die Unbekannten bereits das Sicherheitsschloss durchtrennt, die Kupferrohre sind allerdings noch vorhanden. Möglicherweise wurden die Täter bei ihrem Vorhaben gestört.

Die Plöner Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise. Wer auffällige Beobachtungen an der Nikolaikirche gemacht hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, sollte sich unter der Rufnummer 04522-5005 142 mit den Beamten in Verbindung setzen oder Polizeiruf 110 wählen.

Bernd Triphahn

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.