NORA ist nicht mehr! Das Radio BOB! Musikprogramm auf der Kieler Woche

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
NORA ist nicht mehr! Das Radio BOB! Musikprogramm auf der Kieler Woche
5 (100%) 1 vote

Foto: SAGA - Nikolaj Alsterdal(CIS-intern) – Dass Danko Jones in diesem Jahr die Kieler Woche rocken werden, steht bereits fest – nun wurden weitere Top Acts der Hörnbühne bekanntgegeben. Am Samstag, 18. Juni, und Montag, 20. Juni, präsentiert RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein das Programm an der Hörn und heizt den Kieler Woche-Besuchern mit feinster, handgemachter Rockmusik richtig ein.

Foto: SAGA – Nikolaj Alsterdal

Los geht es am Samstag ab 19 Uhr mit Quo -einer der besten Status Quo-Coverbands –, bevor ab 21:30 Uhr die Kultband SAGA an der Hörn abrocken wird. SAGA wurde 1977 in Kanada gegründet, die Band gilt als Mitbegründer des sogenannten Progressive Rock und verkaufte bis dato über 8 Millionen Tonträger weltweit. Am 18. werden die Jungs unter anderem ihre großen Hits wie Wind Him Up, On The Loose, Humble Stance und Don´t Be Late an der Förde performen.

Am Montag geht es dann rockig weiter: The 2930s, drei Vollblutmusiker aus Berlin und Dresden, geben mit ihrem Rock’nRoll Powerhouse ab 19 Uhr einen Einblick in die Zukunft des Rock`n´Roll und stimmen das Kieler WochePublikum auf den Hauptact des Abends ein: Danko Jones. Die kanadische Band bringt dann ab 21:30 Uhr energiegeladenen Garage-Blues-Rock an die Förde, der gar nicht so romantisch ist, wie der Titel des Hits „First Date“ eigentlich vermuten lässt.

Wer also Lust auf ehrliche, handgemachte Rockmusik hat, sollte sich den ersten Kieler Woche-Samstag und den Montag im Kalender notieren und an der Hörnbühne mit RADIO BOB! abrocken.

PM: REGIOCAST