Musikfreunde Kiel präsentieren Herbstkonzert des LJO im Kieler Schloss

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – In Kooperation mit dem Landesmusikrat SH präsentieren die Musikfreunde Kiel am 20. Oktober um 17 Uhr im Kieler Schloss ein buntes Herbstkonzert, in dem die Zigeunerbaron-Ouvertüre von Johann Strauß, das Cellokonzert von Friedrich Gulda und Beethovens Pastorale erklingen.
Das LandesJugendOrchester Schleswig-Holstein spielt unter Leitung von Leo Siberski, dem stellvertretenden Generalmusikdirektor am Theater Kiel. Es musiziert auf hohem Niveau, da es sich aus den besten Nachwuchsinstrumentalisten Schleswig-Holsteins zusammensetzt, die zweimal jährlich nach intensiven Probenphasen ihre erarbeiteten Stücke unter Leitung verschiedener namhafter Dirigenten darbieten. Unterstützt werden sie dabei von renommierten Solisten wie in diesem Konzert vom Cellisten Hans-Christian Schwarz des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck.

Herbstkonzert des LJO
So, 20.10.2013, 17.00 Uhr, Konzertsaal, Kieler Schloss

Johann Strauß, Ouvertüre zum Zigeunerbaron
Friedrich Gulda, Konzert für Violoncello und Blasorchester
Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 Pastorale
Hans-Christian Schwarz, Violoncello
Landesjugendorchester Schleswig-Holstein
Leo Siberski, Dirigent

Karten: € 15,- (€ 13,- für Musikfreunde-Mitgl./Schwerbeh., € 8,- Schül./Stud.) unter 0431-901 901 (Theater Kiel) oder 0431-149 01 24 (Musikfreunde) oder www.musikfreunde-kiel.de, sowie bei allen VV-Stellen in Kiel und 1 Stunde vor Beginn an der Abendkasse

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Kiel-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Kiel!