Mitsegeln: Noch freie Plätze zur 5. Kieler Traditionssegler-Regatta 2014

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

CIMG4937(CIS-intern) – Bereits zum 5. Mal bietet die Kieler Traditionssegler-Regatta ihren Besucherinnen und Besuchern vom 19. bis 21. September 2014 ein maritimes Landprogramm über drei Tage und eine spannende Regatta zum Teilnehmen am Samstag. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 19.09.2013 um 16:00 Uhr im Rahmen eines Pressetermins an Bord der Thor Heyerdahl statt. Anschließend sind auch die Besucher der dreitägigen Veranstaltung herzlich zum Open Ship an Bord eingeladen.

Zur Regatta am Samstag, 20.09. besteht für Gäste die Möglichkeit, auf den großen Traditionsseglern wie dem Toppsegelschoner Thor Heyerdahl, der Dreimast-Barkentine Pedro Doncker, dem Zweimastschoner Zephyr oder der Galeasse Flinthörn mit zu segeln.

Foto: Schmuckbild Mario De Mattia

Schiffstickets sind erhältlich in der Tourist-Information Kiel, Telefon: 0431 – 679 100 oder online buchbar unter: www.kiel-sailing-city.de/veranstaltungen. Weitere Plätze können auch spontan direkt vor Ort gebucht werden. Für alle Landratten besteht an dem Wochenende beim kostenlosen Open Ship die Möglichkeit, einige Schiffe zu besichtigen.

Das maritime Dorf ist am Freitag von 14 Uhr bis 18 Uhr, Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr und Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet und bietet einen Einblick in historische Handwerkskünste. Für Groß und Klein gibt es spannende Mitmachaktionen wie z.B. Schmieden von Alltagsgegenständen wie Nägel oder Haken, Holzarbeiten tischlern, Buddelschiffe bauen oder Seile knüpfen. Darüber hinaus kann man sich über viele weitere traditionelle Handwerkskünste informieren.

Schleifischer Jörg Nadler präsentiert historische Fischfangmethoden und Buddelschiffbauer Andresen zeigt sein Können in Miniatur. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger – kurz DGzRS – informiert über ihre Arbeit und der historische Schmied Arne Paysen präsentiert seine Werke aus der Schmiede des Freilichtmuseums Molfsee. Beim Wippdrechsler Dag Wixforth vom Hof Balm kann man mit sein eigenes Holzkunstwerk herstellen.

Vom Kieler Veteranen Club versammeln sich am Samstag, 20. September mehr als 15 Oldtimer ab 10:00 auf dem Bahnhofskai, bevor es gegen 11:00 Uhr auf eine Rundtour durch Kiel geht. Nach einem kurzen Stopp gegen 12:30 Uhr im Schiffercafé am Thiessenkai, werden die Fahrzeuge um 14:00 wieder an der Hörn zur Automobilausstellung erwartet.

Abgerundet wird das Programm mit einem bunten Bühnenprogramm vom Shanty-Chor bis Country and Line Dance. Dazu gibt es kulinarische Angebote für jeden Geschmack.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:

http://www.kiel-sailing-city.de/traditionssegler