Mehr Kunden durch Online Marketing

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Foto: Mario De Mattia(Werbung) – Immer mehr Unternehmen werden gegründet und somit gibt es auch immer mehr Webseiten im Internet. Umso schwieriger ist es überhaupt noch gesehen zu werden. Sei es in der eigenen Stadt, wie Kiel oder im Internet. Online Marketing ist immer wichtiger. Speziell wenn man für die wichtigen Suchbegriffe bei Google gefunden wird, kann dies eine Menge mehr Kunden einbringen. Nicht nur online, sondern auch Lokal. Wird z. B. ein Sportgeschäft in Kiel betrieben und man ist für den Suchbegriff „Sportgeschäft in Kiel“ bei Google auf der ersten Seite gelistet, dann wird derjenige mit hoher Wahrscheinlichkeit auch vorbeikommen. Doch um erst einmal auf Seite 1 zu landen, muss ziemlich viel unternommen werden. Ist man in dieser Materie selbst nicht drin, bietet es sich an eine externe SEO Agentur zu beauftragen.

Foto: Mario De Mattia

Welche Aufgaben übernimmt eine Agentur?

Eine SEO Agentur ist auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisiert. Da die Suchmaschinenoptimierung aber sehr viele Bereiche mit einspannt, kann eine solche Agentur auch als Online Marketing Agentur bezeichnet werden. Denn sie kümmert sich um alles, was mit dem Bereich online Marketing zu tun hat. Neben der Suchmaschinenoptimierung fallen darunter auch die Aufgaben des Content Marketings, Social Media, Grafik- und Webdesign, sowie Google AdWords.

Die richtige Agentur finden

Eine passende Agentur zu finden gestaltet sich meist so schwierig wie der Aufgabenprozess selbst. Gerade in diesem Bereich ist es wichtig auf sein Bauchgefühl und nach Möglichkeit auch auf Kollegen zu hören, die eventuell so eine Agentur schon einmal beauftragt haben. Leider ist es nicht unüblich, dass sich auch ein paar schwarze Schafe im Internet rumtummeln. Aus diesem Grund sollte man sich unbedingt auch Referenzen zeigen lassen. Optimalerweise stammen diese aus dem Bereich, wo man selbst tätig ist. Dann kann man schon einmal einen ersten Eindruck gewinnen, wie die Ergebnisse aussehen könnten. Stößt man auf Phrasen wie „Garantiert auf Platz 1“ oder „Wir arbeiten mit Google zusammen“, sollte man definitiv stutzig werden und diese Agentur meiden.

Beim ersten Gespräch sollte darauf geachtet werden, dass speziell auf die eigenen Bedürfnisse eingegangen wird und auch Fragen nach der Zielgruppe, den Umsätzen etc. gestellt werden. Die Suchmaschinenoptimierung ist nämlich keine Aufgabe, die immer gleich angewendet werden kann. Gerade hier ist es essenziell, dass alles genau auf das Unternehmen abgestimmt wird. Da eine Agentur meist die Zugangsdaten zu dem Backend der eigenen Webseite bekommt, sollte man einen festen Ansprechpartner in der Agentur haben, dem man vertraut und immer erreichen kann, sodass Änderungen zu jeder Zeit besprochen werden können.

Nächster Beitrag

POL-KI: 190306.2 Lütjenburg / Helmstorf: Kettensäge gestohlen - Polizei sucht Zeugen

0.0 00 Lütjenburg / Helmstorf (ots) – Mittwochnachmittag ist Mitarbeiterndes Lütjenburger Bauhofs eine Kettensäge von ihrem Pritschenwagen gestohlen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben. Nach Angaben eines Mitarbeiters waren er und seine Kollegen ab etwa 13:30 Uhr in der Gemeinde Helmstorf eingesetzt, um Bäume zu […]