Mark Forster kommt live in die Kieler Halle 400

Datum der Veranstaltung: 7. Dezember 2016 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Mark Forster kommt live in die Kieler Halle 400
5 (100%) 1 vote

mark(CIS-intern) – Mark Forster bleibt dem Norden treu. Gerade erst stand er zusammen mit Namika am Kalkberg in Bad Segeberg auf der Bühne, da kommt er jetzt ebenfalls auf die Kieler Woche. Und noch immer ist es ihm nicht genug. Deshalb holen wir ihn im Dezember wieder nach Kiel. Und diejenigen, die beim letzten Club Konzert von Mark Forster 2014 dabei gewesen sind, wissen, dass man sich dieses Konzerterlebnis definitiv nicht entgehen lassen sollte!

Foto: Presse Mark Forster / David Königsmann

Zu sagen, Mark Forster wäre zurück, ist tatsächlich etwas untertrieben, er war ja eigentlich gar nicht weg. Und wäre nach dem geradezu bombastischen Erfolg von „Au Revoir“ (900.000 verkaufte Singles, deutscher Autorenpreis), dem Albumerfolg von “Bauch und Kopf“ und der ganz nebenbei mit EFF erkämpften ersten #1 Platzierung in den deutschen Singlecharts ohnehin schwer aus der deutschen Musikszene wegzudenken.

So wie Udo Lindenberg der berühmteste Hut Deutschlands ist, ist Mark Forster spätestens seit „Au Revoir“ auf allerbestem Wege, nicht nur einer der besten Songschreiber, sondern auch die berühmteste Schirmmütze der Republik zu werden. Sein neues Album „Tape“, das ma 03.06. veröffentlicht wird schickt sich nun mit einer unerhörten Leichtigkeit an, diesen Status zu untermauern. Im Rahmen der Tape Tour 2016 macht Mark Forster auch in Kiel in der Halle 400 halt.

Mittwoch, 07.12.16 – Halle 400 Kiel
Einlass 18.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr



Mark Forster


PM: Mittendrin GmbH