Luna Club – SWEAT! mit Xenon

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die Mafiosi Bros. sind Deo & Z-Man, zwei Blutsbrüder aus Hamburg mit italienischen Roots. Immer wieder regelmäßig zu sehen sind die zwei im Pudel in Hamburg, im Golden Gate in Berlin oder bei den Bachstelzen auf der Fusion sowie hin und wieder auch mal in Kiel im Luna natürlich.

Foto: Deo & Z-Man / facebook

Die beiden wurden in ihrer Jugend von vielen verschiedenen Styles beeinflusst: von HipHop über Psyrock bis zu Italopop. Ihr Vater, ein 60er Jahre Rocker, brachte sie in Kontakt mit der Technik und ersten Rockeinflüssen. Später in der Schule war der zweite Kontakt HipHop, der damals insbesondere in Hamburg die stilgebende Musik- bzw. Kulturrichtung war. Die Brüder begannen also Beats zu produzieren und auf Jams aufzutreten, doch dann kamen die Clubs in ihr Leben, mit den ganzen Facetten der elektronischen Musik und dem Lifestyle, der dahinter steckt.

Und HipHop findet man auch heute noch bei den beiden wieder, denn die Gemeinsamkeit von HipHop und elektronischer Musik ist die Neudefinition von Musik, das Alte mit Respekt zu behandeln und etwas Neues daraus zu schaffen und so Musik am Leben zu halten, die sonst vielleicht schon vergessen wäre. Diese Vielfältigkeit, diese Offenheit ist es, die die Live- und DJ-Sets der Mafiosi Bros. immer wieder zu einem Erlebnis machen.

http://www.facebook.com/deozman

Freitag, 27. Juli 2012 – Disco, House & Techno – 24.00 Uhr
SWEAT! mit Xenon
plus special guest: MAFIOSI BROS. (Hamburg – Compost, OPSM)
upperfloor: Espa

LUNA Bergstr. 17a
http://www.lunaclub.com/

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://blog.kiel-szene.de – Kiel-Szene Blog – Vielen Dank!