Lange Nacht der Industrie fast ausgebucht in Kiel und Brunsbüttel

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Am 13. März findet im nördlichsten Bundesland die zweite LANGE NACHT DER INDUSTRIE statt. „Industrie live erleben“ lautet das Motto, das auch in diesem Jahr zusammenbringen soll, was zusammen gehört: die Industriebetriebe und die Menschen einer Region. Rund 400 Interessierte haben sich bereits registriert, um eine nächtliche Erkundungsreise durch die regionalen Industriebetriebe zu unternehmen.

Die Träger der diesjährigen Veranstaltung, die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel und die Wirtschaftsagentur Neumünster, haben es sich zum Ziel gesetzt, die Wirtschaftskraft der Region bekannter zu machen und zu demonstrieren, welches Potenzial für Schüler, Studierende und Arbeitnehmer in ihr steckt. Die Wirtschaft im Norden bietet eine Vielzahl spannender und zukunftsfähiger Branchen und Betriebe. Die Mitarbeiter der Unternehmen freuen sich über die Möglichkeit, ihre Geschäftsfelder, die Produkte und Besonderheiten präsentieren zu können. Erstmals sind auch Unternehmen aus dem Industriestandort Brunsbüttel dabei.

Photos by prima events gmbh

Nächtliche Entdeckungsreise
Es wird eine lange, aber bestimmt kurzweilige Nacht. Interessenten können sich online um einen der begehrten Plätze bewerben. Dabei können bis zu drei Wunschtouren zu jeweils zwei Unternehmen ausgewählt werden. Am Abend der Veranstaltung können dann von 17:00 bis 22:30 Uhr nacheinander beide Unternehmen für jeweils eineinhalb Stunden besichtigt werden. Das Mindestalter ist 14 Jahre, die Teilnahme ist kostenlos.

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Kiel-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Kiel!

Bewerbungen: www.langenachtderindustrie.de
Für Schulen: www.langenachtderindustrie.de/schulen

Unternehmen 2013
Brunsbüttel Ports GmbH
DB Fahrzeuginstandhaltung GMBH, Werk Neumünster
DB Regio AG – Regionalbahn Schleswig-Holstein
DREH-NORM Individuelle Verbindungstechnik GmbH
ELAC Electroacoustic GmbH
Kraft Foods Deutschland GmbH
Loll Feinmechanik GmbH
Maschinenfabrik Harry Lucas GmbH & Co. KG
MVK – Müllverbrennung Kiel GmbH & CO. KG
NUTECH Gesellschaft für Lasertechnik, Materialprüfung und Messtechnik mbH
Oerlikon Neumag, Zweigniederlassung der Oerlikon Textile GmbH & Co. KG
Otto Piening GmbH
Sasol Germany GmbH
SMB International GmbH

Touren Schleswig-Holstein Süd
Tour 1 DREH-NORM Individuelle Verbindungstechnik GmbH
und SMB International GmbH Startplatz Elmshorn

Tour 2 Kraft foods Deutschland GmbH
und Loll Feinmechanik GmbH Startplatz Elmshorn

Tour 3 DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Werk Neumünster
und Oerlikon Neumag GmbH & Co. KG Startplatz Neumünster

Tour 4 Maschinenfabrik Harry Lucas GmbH & Co. KG
und NUTECH Gesellschaft für Lasertechnik, Materialprüfung und Meßtechnik mbH Startplatz Neumünster

Tour 5 NUTECH Gesellschaft für Lasertechnik, Materialprüfung und Meßtechnik mbH
und DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Werk Neumünster Startplatz Neumünster

Tour 6 DB Regio AG, Regionalbahn Schleswig-Holstein
und ELAC Electroacustic GmbH Startplatz Kiel

Tour 7 ELAC Electroacustic GmbH
und Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG Startplatz Kiel

Tour 8 Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG
und DB Regio AG, Regionalbahn Schleswig-Holstein Startplatz Kiel

Tour 9 OTTO Piening GmbH Startplatz Elmshorn

Tour 10
Brunsbüttel Ports GmbH
und Sasol Germany GmbH Startplatz Itzeh

Christiane Capps PR Service