Kult-Konzert: Bröselmaschine live in der Räucherei Kiel

Datum der Veranstaltung: 24. März 2018 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Bröselmaschine(CIS-intern) – 32 Jahre nach ihrem letzten Studio-Album (Graublau, 1985) ist Bröselmaschine, ein Urgestein der Krautrock-Szene, mit einem phänomenalen neuen Album zurück gekommen. Abwechslungsreich, gefühlvoll und gekonnt setzt die Formation um Gitarren-Guru Peter Bursch ihren Liederzyklus in Szene. Mit ihrem neuen Album “Indian Camel” setzt die Band mit Sängerin/Model Liz erneut eine Duftmarke für die Ewigkeit.

Foto: Presse Bröselmaschine

Mit „Indian Camel“ legte Bröselmaschine ein neues Studioalbum vor, das eine imposante Stilvielfalt präsentiert und dessen besonderer Groove einen mitreißt. Von indischen Klängen über Jazziges und Folk bis zum kernigen Bluesrock bietet die wandelbare Kapelle eine musikalische Abenteuerreise der faszinierenden Art.

Bröselmaschine war eine der einflussreichsten und langlebigsten Bands der Republik

Die Duisburger gastierten mit Pink Floyd, King Crimson, Jethro Tull, T. Rex, Hawkwind, Fairport Convention, Uriah Heep und vielen anderen, sie tourten fast über den gesamten Erdball und haben mit Gründungsmitglied Peter Bursch, den „Gitarrenlehrer der Nation“ in ihren Reihen.

Mit seinem „Gitarrenbuch“ lernten zahlreiche Jahrgänge auf einfachste Weise mit viel Spaß Gitarre spielen. Darunter waren auch viele spätere Musikprofis. Diese Lernmethode wurde zum weltweiten Bestseller. Bis heute verkaufte sich Peter Burschs Gitarrenbuch über zwei Millionen Mal.

Die aktuelle Bröselmaschine besteht aus Schlagzeuger Manni von Bohr, Bassist Detlef Wiederhöft, Gitarrist Michael Dommers, Keyboarder Tom Plötzer, Peter Bursch an Gitarre und Sitar sowie Sängerin Liz Blue.

Optisch begleitet wird die Band vom “Lichtwerker” Peter Petersen. Der Künstler aus Flensburg projiziert stehende und bewegte Bilder auf große Leinwände. Er nutzt dabei mehrere analoge Projektoren, um einen hypnotisch wirkenden langsamen Fluss von hochauflösenden Bildern zu erreichen. Seine individuell auf den Künstler abgestimmte Performance trägt er live während des Konzerts vor. Peter Petersen hat bereits zweimal Konzerte in der Räucherei optisch begleitet und der Effekt war jedes Mal sehr beeindruckend.

Bröselmaschine spielt am Samstag, den 24. März in der Räucherei Kiel, Preetzer Str. 35. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn ca. 21 Uhr. Die Karten kosten an der Abendkasse 20 Euro und im Vorverkauf 15 Euro (zzgl. Gebühren). Karten gibt es bei der
Konzertkasse Streiber, Holstenstraße 88-90, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter eventim.de.

Teilen