Kieler Woche 2017 – RADIO BOB! rockt die Reventlouwiese

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Kieler Woche 2017 – RADIO BOB! rockt die Reventlouwiese
5 (100%) 1 vote

Logo: Radio Bob!(CIS-intern) – Die Kieler Woche 2017 wird noch rockiger – zumindest auf der Reventlouwiese. Der Rocksender RADIO BOB! wird gemeinsam mit dem Veranstalter kaicity events erstmals in diesem Jahr das Areal neben dem Landeshaus in ein großes ROCKCAMP verwandeln. Zentrales Element des Geländes wird die große RADIO BOB!-Bühne sein, auf der jeden Abend angesagte Livebands die Gitarrenverstärker aufdrehen um mit dem Publikum abzurocken.

Logo: Radio Bob!

Im Anschluss an die Konzerte werden RADIO BOB!-DJs weiter für Stimmung auf dem Gelände sorgen und die Fans waschechter Rockmusik mit Klassikern und aktuellen Hits bis zum Zapfenstreich feiern lassen. Auch tagsüber soll in BOBs ROCKCAMP Festivalfeeling aufkommen: geplant sind Mitmachangebote wie Rockworkshops, Band-Wettbewerbe und Themenwelten. Kulinarisch soll ebenfalls Abwechslung geboten werden: Neben dem klassischen Angebot sieht das Konzept auch angesagtes Streetfood, Burger und BBQ-Spezialitäten vor.

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer begrüßt das neue Konzertangebot an der Kiellinie: „Die Kieler Woche lebt von ihrer Vielzahl an großen, kleinen, lauten und leisen Veranstaltungen. Die Reventlouwiese ist dabei traditionell eines der musikalischen Zentren des größten Sommerfestes im Norden Europas. Ich freue mich sehr, dass RADIOBOB! und kai city events dort in diesem Jahr für frischen Wind und gute Stimmung sorgen werden.“