Jazz im Felder Seegarten – Clasen-Köhler Quartett

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Swingende Linien und kühle Klänge. Gesche Clasen spielt Jazz auf der Querflöte. Unterstützt vom Gitarristen Jens Köhler, dem Bassisten Harry Kretzschmar und dem Schlagzeuger Ulrich Meletschus prägen ihre Melodiebögen den besonderen Sound des Quartetts. Die vier Musiker nehmen ihre Zuhörer mit auf eine entspannte musikalische Reise. Pure Jazz gespielt mit außergewöhnlicher Intensität und Kreativität.

Foto: Presse Clasen-Köhler Quartett

Im November 1985 betraten Gesche Clasen und Jens Köhler die Kieler Jazzszene. Schon damals mit dabei: der Bassist Harry Kretzschmar. Der Sound der Band begeisterte das Publikum. 1987 erschien ihre erste LP: Autumn Leaves.
Im Jahre 1988 trennten sich die Wege, doch seit 2006 musizieren sie wieder zusammen. Das außerordentliche Ergebnis dieser Reunion ist nun auf CD Midnight Blue zu hören, auf der als Gast der Percussionist Sönke Liethmann seinen ganz besonderen Teil zum Gelingen beiträgt.

Freitag, 07.12.2012, 20.30 Uhr, Abendkasse: 14,- , Vvk: 12,- + Gebühr
Felder Seegarten • Dorfstr. 107 · 24242 Felde · Tel. 0 43 40 – 498 96 70 · www.felder-seegarten.de

Kartenvorverkauf bei Edeka, Felde • Autohaus Doose, Achterwehr • Verlagskontor Neumünster ± Konzertkasse Streiber, Kiel, • Tel: 04340-4989670 oder info@felder-seegarten.de