Grusellabyrinth Kiel präsentiert 3 Programm-Höhepunkte rund um Halloween

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Grusellabyrinth-Kiel-Hallowb(CIS-intern)HINWEIS: Das Grusellabyrinth in Kiel wurde vor einiger Zeit geschlossen.  Sie finden es jetzt in Nordrhein-Westfalen in Bottrop, Knappenstr. 36. Alle weiteren Informationen unter http://www.grusellabyrinth.de/

Am 31. Oktober 2013 ist Halloween, das herbstliche Fest zu dem die düstere Seite unseres Daseins mit einem Augenzwinkern gefeiert wird. Dass es weder amerikanisch-kitschig noch allzu horrormäßig sein muss, hat sich das Grusellabyrinth in Kiel auf die Fahnen geschrieben. Rund um Halloween präsentiert die Erlebniswelt im Kulturdenkmal Güterbahnhof noch mehr Gruselspaß, Gänsehaut-Momente und großartige Party-Events mit Niveau und Witz.

Neben zwei großartigen Halloween-Partys gibt es einen Hexen-Aktionstag und eine umheimliche Invasion der Untoten. Die passenden Dekorationen, Accessoires und Schminke für Halloween gibt es in Kiel übrigens mit der besten Auswahl im Finsterladen des Grusellabyrinth Kiel. Neben den Klassikern wie Hexenhüten, Deko-Spinnen und Grusel-Masken wird ein umfangreiches Sortiment an professioneller Theaterschminke, farbigen Kontaktlinsen, Merchandising und neuer, gruseliger Deko-Artikel geboten.

Foto: Presse Grusellabyrinth Kiel

Die einzig wahren Halloween-Partys – am 26. Oktober und 02. November bebt der Tonberg –
Absoluter Höhepunkt sind die liebevoll gestalteten Halloween-Mottopartys. Im vergangenen Jahr waren die Tickets für die erste Party schon im Vorfeld rasend schnell ausverkauft. Deshalb bietet das Gruselabyrinth in diesem Jahr an 2 aufeinander folgenden Samstagen rund um Halloween die rauschenden Party-Nächte. Am Sa., 26. Oktober und am Sa., 2. November starten die wohl spektakulärsten Halloween-Partys des Nordens mit großem Dancefloor, genialer Deko, Top-Dj, Kostümwettbewerb, Horrorlabyrinth und tanzenden Grusel-Acts. Überall wuseln Gruselgestalten herum und gemeinsam mit einem Fischmonster und dem Sensenmann kann man die Nacht zum Tag machen; ein einmaliges Erlebnis. Besonders faszinierend sind auch die teils äußerst aufwändigen Kostümierungen der Party-Gäste. Ein Augenschmaus wie man ihn in Norddeutschland nur auf den einzig wahren Hallowen-Partys im Grusellabyrinth erleben kann. (Party-Tickets im VVK und Abendkasse: 8 €)

An Halloween sind die Hexen sind los – am 31. Oktober ist Gruselspaß pur auf dem Programm –
Halloween gibt es nicht nur Süßes oder Saures, sondern auch eine Schar verrückter Hexen, die für Spaß und Animation in der Eingangshalle des Grusellabyrinthes sorgen. Dieses Zusatzprogramm ist kostenlos und für die ganze Familie die perfekte Abrundung eines großartigen Besuchs in Deutschlands größtem Grusellabyrinth.

Die Invasion der Untoten steht bevor – am 16. November erobert die Boo-Crew das Grusellabyrinth Kiel –
An diesem Aktionstagen fallen viele zusätzliche Erschrecker und Monster in die alten Hallen am Tonberg ein. Die Erschreckertruppe „Boo-Crew“ aus Hamburg ist zu Besuch und schraubt den Gruselfaktor um einen ganzen Level höher. Dahinter steckt ein Team von Hobby-Erschreckern, die äußerst professionelle Schocks setzen und sich in fantastischen Kostümen und Masken präsentieren. Bekannt ist die Boo-Crew bereits seit vielen Jahren für die Halloween-Events im Heide Park und die vielen genialen Gastauftritte im Grusellabyrinth Kiel, Hamburg Dungeon und Hansa-Park. Und das beste an diesem Event ist: Es kostet keinen Cent Aufpreis!

Nicht zu vergessen: Das Grusellabyrinth 2013 „Das Sakrileg des Lebens“ – eine 95-minütige Grusel-Attraktion für die ganze Familie –
Eine einzigartige Mischung aus Show, Labyrinth, Live-Erschreckern, fantastischen Kulissen und einer mystischen Geschichte erwartet den Besucher in dieser Attraktion. Im riesigen Geisterhaus der ermordeten Archäologin Ingeborg Schliemann spukt es nicht nur, der Mörder hält Ingeborgs Geist im Gemäuer gefangen. Nun liegt es an den mutigen Besuchern die Villa zu erkunden und ein verwunschenes, magisches Buch zu finden, das der Schlüssel zur Erlösung ihres Geistes sein könnte. Auf der Suche nach diesem Buch durchlaufen die Gäste 18 aufwändig gestaltete Szenen und Labyrinthe. Dabei begegnen sie einem fürchterlichen Schlammtroll, gelangen durch eine Küche voller wild gewordener Messer, durchlaufen ein magisches Spiegellabyrinth und folgen einem fliegenden Alphabet in die Nacht. Garniert mit tollen Schockeffekten und großen Emotionen bietet dieses Abenteuer eine Fülle von einzigartigen Momenten, so fantastisch wie man es im Grusellabyrinth noch nie zuvor erleben konnte. Das Gästebuch spricht Bände: Viele Besucher bewerten „Das Sakrileg des Lebens“ als beste Attraktion in der über 10-jährigen Geschichte des Grusellabyrinths. Die erfahrenen Schauspieler ziehen das Publikum tief in den Strudel dieses Abenteuers hinein und lassen die Gäste schließlich in einem interaktiven Gruseltheater voller spannender und lustiger Aufgaben zum eigentlichen Mittelpunkt der Geschichte werden.
„Das Sakrileg des Lebens“ ist für die ganze Familie ab 8 Jahren geeignet (Sa/So vor 16 Uhr auch schon ab 6 Jahren).

Special-Tipp: Alarmstufe Grün im Restaurant-Theater – die neue Dinnershow mit Wächter & Co –
Der berühmte Geisterjäger Gregor S. Montgomery alias “Der Wächter” erwartet die Gäste zur glanzvollen Einweihung eines neuen Hochsicherheits-Tresors. Dort soll ein überaus wertvolles Artefakt aus einer fernen Dimension verwahrt werden – aber plötzlich ist es wie vom Erdboden verschluckt. Was ist geschehen? Wer ist der Dieb? Eine fieberhafte, rasante Suche gemeinsam mit dem Publikum beginnt – und es bleibt nur noch ein Ausweg: „Alarmstufe GRÜN“! Der Wächter und seine beliebte Assistentin Zeiti sind endlich wieder zusammen im Einsatz. Und das Beste: Es gibt ganz viel Essen! Diese 3-stündige Dinnershow im Restaurant-Theater bietet tolle Unterhaltung kombiniert mit reichhaltigem internationalen Buffet in gemütlicher Atmosphäre -besonders empfohlen für Weihnachtsfeiern.

Preise:
Grusellabyrinth-Ticket (inkl. aller Attraktionen): Erwachsene 15,50 € / Kinder 13,50 € pro Person
(Mindestalter: 8 Jahre / Sa & So vor 16 Uhr zur entschärften Version mind. 6 Jahre)

Knirps-Ticket: 4,50 € pro Kind (nur Kinderlabyrinth & Showtheater), für Kinder unter 8 Jahren in Begleitung Erwachsener

PM: Grusellabyrinth Kiel

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Kiel-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Kiel!