FW-Kiel: Verkehrsunfall: PKW frontal gegen Baum

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Am Montagvormittag gegen 10:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf dem Theodor Heuss Ring Nahe dem Waldwiesenkreisel im Kieler Stadtteil Gaarden-Süd.

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Die Fahrzeugführerin wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit, dem Rettungsdienst übergeben und zur Weiterbehandlung in ein Kieler Krankenhaus transportiert.

Nach etwa 45 Minuten konnten alle Maßnahmen seitens der Feuerwehr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Lagedienstführer Telefon: 0431 / 5905 – 0 Fax: 0431 / 5905 – 147

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/82765/4738036 OTS: Feuerwehr Kiel

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-KI: Mann ohne Ticket schlägt im Zug einen Bundespolizisten

0.0 00 Eutin (ots) – Ein Mann ohne Ticket hat in einem Zug auf der Fahrt von Lübeck nach Kiel einen Bundespolizisten angegriffen. Der Unbekannte war am Samstagmorgen (17.10.2020) ohne Ticket unterwegs. Als der Mann sich weigerte, seine Identität der Zugbegleiterin zu nennen, holte sich die Bahnangestellte Hilfe von einem […]