FW-Kiel: Verkehrsunfall in einer Tiefgarage

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Heute gegen 11:40 ist innerhalb der Tiefgaraqe der
Sparkassenarena in Kiel ein Fahrzeug gegen eine Garagenwand geprallt.
Mehrere Augenzeugen meldeten, dass das Fahrzeug qualmen würde und
noch eine Person nicht ansprechbar im Fahrzeug sitzen würde. Die
ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr fanden im zweiten
Untergeschoss der Tiefgarage einen Mann vor, der von Ersthelfern
bereits aus seinem Auto gezogen wurde und reanimationspflichtig war.
Die Rauchentwicklung stellte sich als dampfendes Kühlwasser heraus.
Der Fahrer wurde sofort rettungsdienstlich versorgt und im weiteren
Einsatzverlauf in das Universitätsklinikum Kiel gebracht. Er war
vermutlich während der Fahrt im Parkhaus kollabiert. Im Einsatz war
die Feuer- und Rettungswache Ost der Berufsfeuerwehr sowie der
Rettungsdienst.

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Vortrags-Show: Lydia Benecke mit: Psychopathinnen

0.0 00 (CIS-intern) – Warum begehen manche Menschen grausame Verbrechen? Die Psychologin, Therapeutin, Referentin und Kolumnistin Lydia Benecke geht dieser Frage nach, indem sie aktuelle Ergebnisse der psychologischen Forschung mit spannend rekonstruierten Kriminalfällen verbindet. Anhand ihrer Arbeit zeigt sie, dass uns alle mitunter nur eine hauchdünne Schicht vom Straftäter-Sein trennt. […]
Foto: Presse CSM Lydia Benecke