FW-Kiel: Verkehrsunfall auf dem Westring

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Kurz nach 20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im
Kreuzungsbereich Westring / Schützenwall in Kiel. Im Bereich der
Ampelkreuzung stießen drei PKW zusammen. Insgesamt drei verletzte
Personen wurden durch den Rettungsdienst Kiel versorgt und in Kieler
Krankenhäuser transportiert. Während der Rettungsarbeiten wurde die
Einsatzstelle durch die Feuerwehr ausgeleuchtet.

Im Einsatz waren der Löschzug der Hauptwache, drei Rettungswagen,
ein Notarzt sowie mehrere Streifenwagen der Polizei.

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190910.1 Kiel: Vier junge Männer nach räuberischer Erpressung vorläufig festgenommen

0.0 00 Kiel (ots) – Montagabend nahm die Polizei vier Männer im Alter zwischen 19 und 22 Jahren vorläufig fest. Sie stehen im Verdacht, kurz zuvor im Königsweg gemeinschaftlich eine räuberische Erpressung zum Nachteil eines 16-Jährigen begangen zu haben. Raubgut waren ein Bluetooth-Lautsprecher und ein Fahrrad. Die der Polizei hinreichend […]