FW-Kiel: Qualmender PKW ruft Feuerwehr auf den Plan

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Heute Morgen um kurz nach 8 Uhr, erreichte die Rettungsleitstelle am Westring von einem aufmerksamen Bürger die Nachricht, von einer starken Rauchentwicklung aus einer Garage im Karlstal. Da von einem entstehenden Fahrzeugbrand ausgegangen werden musste, wurde der Löschzug der Feuer-und Rettungswache Ost aus Gaarden alamiert. Die eintreffenden Beamten entdeckten im Innenhof des betreffenden Grundstückes ein stehendes Fahrzeug mit laufenden Motor. Zu löschen gab es – wie sich schnell herausstellte – jedoch nichts. Vielmehr lag der Rauchentwicklung vermutlich ein technischer Defekt am Motor des Fahrzeuges während des Testlaufes zugrunde. Verletzt wurde niemand. Eine Gefahr bestand auch nicht. Nach rund 15 Minuten rückten die sechzehn Einsatzkräfte wieder ab.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Michael Krohn Telefon: 0171 4885423 Fax: 0431 / 5905 – 204 E-Mail: michael.krohn@kiel.de

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.