FW-Kiel: Müllcontainer auf dem Ostufer fing Feuer

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Die Feuerwehr Kiel musste heute Nacht zu einem Einsatz in Neumühlen-Dietrichsdorf ausrücken. Gegen 1.00 Uhr bemerkten Passanten in der Grenzstraße einen Feuerschein auf dem Gelände der Fachhochschule Kiel und alarmierten die Rettungsleitstelle am Westring. Die eingesetzen Kräfte des Löschzuges der Feuerwache Ost löschten einen Müllgroßbehälter an der Mensa, der aus unbekannter Ursache Feuer fing. Durch die Hitzeentwicklung entstand ein Schaden am Gebäude.Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe im und am Gebäude kann nicht beziffert werden.Die mitalarmierte Freiwillige Feuerwehr Dietrichsdorf konnte vorzeitig wieder einrücken. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Michael Krohn Telefon: 0171 4885423 Fax: 0431 / 5905 – 204 E-Mail: michael.krohn@kiel.de

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 170119.1 Kiel: Festnahme nach Straßenraub in Gaarden

0.0 00 Kiel (ots) – Am Mittwoch, den 18. Januar 2017, kam es um 22:51 Uhr in der Medusastraße zu einem versuchten Straßenraub, bei dem zwei Täter vorläufig festgenommen wurden. Ein 20-jähriger Geschädigter wurde unter einem Vorwand von zwei Bekannten (23 und 28 Jahre alt) aus einer Gaststätte gelockt. Kurz […]