FW-Kiel: Kieler Woche 2017 : Alle Einsatzkräfte verstärkt im Einsatz

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Ab heute heißt es wieder in Kiel “Willkommen auf dem größten Sommerfest im Norden Europas”. Über drei Millionen Gäste werden wie im vergangenen Jahr in das bunte, facettenreiche Kieler Woche-Leben eintauchen. Die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher der Festwoche hat höchste Prirorität. Trotz aller Vorkehrungen sollen die Veranstaltungen auch in diesem Jahr das bleiben, was sie schon immer war : ein unbeschwertes Sommer- und Segelfest der Spitzenklasse. Für die alljährliche Sicherheit sorgt die Berufsfeuerwehr zusammen mit den Hilfsorganisationen wie dem Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter Unfall Hilfe, Malteser Hilfsdienst, Deutsche- Lebensrettungs-Gesellschaft, DRK Wasserwacht, ASB-Tauchergruppe, Fachgruppe Wassergefahr des Technischen-Hilfs-Werkes sowie den zehn Freiwilligen Feuerwehren.Für das logistisch-personelle Sicherheitssystem sind zusätzliche 245 Einsatzkräfte täglich an den Hauptveranstaltungsorten Schilksee, Kiellinie, Innenstadt,Hörnbereich sowie den verschiedenen Stadtteilfesten präsent. Der reguläre Dienst auf den Feuer, Rettungs- und Notarztwachen und in der Rettungsleitstelle wird nicht eingeschränkt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Michael Krohn Telefon: 0171 4885423 Fax: 0431 / 5905 – 204 E-Mail: michael.krohn@kiel.de

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.