FW-Kiel: Kiel – Feuerwehreinsatz in der Altstadt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Ein vermutlich defekter Halogenstrahler sorgte heute Vormittag in der Dänischen Straße für einen Feuerwehreinsatz. Gegen 10.50 Uhr meldete eine Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes der Leitstelle, eine starke Rauchentwicklung im Schaufensterbereich. Bei Eintreffen der Haupt- und Ostfeuerwache hatten sich alle Personen des Geschäftes bereits in Sicherheit gebracht. Einsatzleiter Alexander Pankau konnte der Rettungsleitstelle rasch eine Entwarnung geben: Ein Strahler war vermutlich implodiert, es kam zur leichten Rauchentwicklung, alle Personen im Freien, Verletzt wurde niemand und zügig wurden die Geschäftsräume belüftet. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Nach 30 Minuten rückten alle Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie die Besatzung eines Rettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe wieder ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Michael Krohn Telefon: 0171 4885423 Fax: 0431 / 5905 – 204 E-Mail: michael.krohn@kiel.de

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.