FW-Kiel: Feuerwehr Kiel : Nachlöscharbeiten am Hof Akkerboom dauern an

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Seit über 14 Stunden ist die Feuerwehr Kiel immer noch mit Nachlöscharbeiten an der Brandruine des Hof Akkerboom in der Stockholmstrasse beschäftigt. Zur Zeit befindet sich befindet sich ein Löschfahrzeug mit sechs Feuerwehrleuten der Berufsfeuerwehr sowie dem Einsatzleiter an der Brandstelle. Vorsorglich wird ein Schaumteppich auf die Reste des niedergebrannten Gebäudeteils aufgetragen in Verbindung mit einem C-Rohr. Hierdurch sollen die letzten Glutnester endgültig abgelöscht werden. Gegen 17 Uhr rechnet die Einsatzleitung mit dem Ende des Einsatzes.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Michael Krohn Telefon: 0171 4885423 Fax: 0431 / 5905 – 204 E-Mail: michael.krohn@kiel.de

Nächster Beitrag

POL-KI: 150811.1 Heikendorf: Frontalzusammenstoß zwischen Roller und PKW

0.0 00 Heikendorf (ots) – Am gestrigen Montagnachmittag ist es in Neuheikendorf zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rollers und eines PKW gekommen. Die Ortsdurchfahrt Neuheikendorf musste gesperrt werden. Zwei Personen wurden schwer verletzt in die Kieler Uni-Klinik gebracht. Am Montag gegen 16:55 Uhr ist es auf der alten […]