FW-Kiel: Feuer in Kindertagesstätte

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am Sonntag, den 20.03.2016 kam es in Kiel, in der Krippe der Familienbildungsstätte Lornsenstrasse 14 zu einem Feuer. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr hatten vier Betreuer und der Hausmeister die neun anwesenden Kinder aus dem Haus geleitet. Bei der Veranstaltung handelte es sich um einen Kindergeburtstag. Das Feuer wurde vermutlich durch den technischen Defekt eines Lüfters ausgelöst und entzündete die Vorhänge eines Zimmers. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr waren die Flammen schnell abgelöscht, sodass die Auswirkungen des Brandes nach Lüftungsmaßnahmen auf zwei Räume begrenzt werden konnten. Durch den Brand wurde niemand verletzt, eine Betreuerin wurde im Anschluss vorsorglich durch den Rettungsdienst behandelt. Das Gebäude kann am Montag voraussichtlich genutzt werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Lagedienstführer Telefon: 0431 / 5905 – 0 Fax: 0431 / 5905 – 147

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.