FW-Kiel: Feuer im Rapssilo in der Uferstraße

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Kiel (ots) – Heute Morgen ging um 6:23 Uhr ein Notruf in der Integrierten
Regionalleitstelle Mitte über ein Feuer in der Uferstraße im Silo der Raps und
Ölsaatenverarbeitungs GmbH ein. Schon auf der Anfahrt waren starker Rauch und
Feuer im 12. Obergeschoss des Silos sichtbar.

 

Mehrere Trupps sind unter Atemschutz vorgegangen um das Feuer in der
Lüftungsanlage abzulöschen. Die Einsatzmaßnahmen verlängerten sich, da nicht nur
im Gebäude sondern auch an der Außenfassade ein Feuer abgelöscht werden musste.
Dies gestaltete sich schwierig, da ein Löschen mit der Drehleiter in der Höhe
nicht möglich war. 

Nach 2 Stunden war das Feuer aus und es konnte mit den Nachlöscharbeiten
begonnen werden. 

Insgesamt sind waren 75 Einsatzkräfte der Hauptwache, Nordwache, der
Freiwilligen Feuerwehren Suchsdorf, Russee, Gaarden und des Rettungsdienstes
vor Ort. 

Rückfragen bitte an: 

Medien-Rückfragen bitte an: 

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/82765/4485121
OTS: Feuerwehr Kiel 

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 200109.1 Kiel: Verdächtige Person in Mettenhof. Kriminalpolizei sucht Zeugin.

0.0 00 Kiel (ots) – Bei der Kriminalpolizei Kiel ist ein Hinweis eingegangen, dass eineca. 15-jährige Jugendliche zwischen dem 20. und dem 22. November, gegen 06:00 Uhr, in Mettenhof, im Bereich Seelandweg, von einem Mann verfolgt worden sei. Das Mädchen habe sich schutzsuchend an den Hinweisgeber gewandt. Der Zeuge habe […]