FW-Kiel: Feuer im Gewerbebetrieb

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Gegen 16:45 Uhr meldete eine Vielzahl von Anrufern
der Leitstelle ein Feuer in einem Gewerbebetrieb in der Braunstraße
im Stadtteil Kiel-Wellsee.

Den Einsatzkräften zeigte sich vor Ort eine starke
Rauchentwicklung aus einer Werkstatthalle. Mehrere Trupps unter
Atemschutz wurden zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Feuer konnte
nach knapp 30 Minuten unter Kontrolle gebracht werden. Es handelte
sich um brennende Reifen innerhalb des Gebäudes. Mittels Drehleiter
müssen Teile des Daches aufgenommen werden um Glutnester zu löschen.

Die insgesamt 45 Einsatzkräfte setzten sich aus der
Berufsfeuerwehr Kiel, den Freiwilligen Feuerwehren Moorsee und Rönne
sowie des Rettungsdienstes zusammen. Verletzt wurde bei dem Einsatz
niemand. Die Nachlöscharbeiten dauern aktuell noch an.

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190219.1 Laboe: Korrektur Meldung "Marihuana in Bettwäsche versteckt" (190218.3)

0.0 00 Laboe (ots) – Die gestrige Meldung bezüglich des Funds von Marihuana in einer Wohnung in Laboe, welches in Bettwäsche versteckt war, ist aufgrund eines Missverständnisses fehlerhaft und wird hier korrigiert. Das Diebesgut (Bargeld in Höhe von EUR 1.300) konnte nicht aufgefunden werden. Aufgefunden wurde lediglich das Behältnis, in […]