FW-Kiel: Brennender Lagerschuppen im Stadtteil Düsternbrook

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Um 09:55 erhielt die Leistelle der Feuerwehr Kiel einen Notruf über ein Feuer im Niemannsweg (Stadtteil Düsternbrook). Der Anrufer meldete einen brennenden Schuppen in der Parkanlage der Forstbaumschule mit der Zuwegung über den Niemannsweg. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten Teile eines ca. 200 Quadratmeter großen Lagerschuppens. Zwei Trupps unter Atemschutz wurden zur Sicherung eines angrenzenden Gebäudes sowie zur Brandbekämpfung eingesetzt. Nach etwa 2,5 Stunden konnten die insgesamt 20 Einsatzkräfte der Berufsfeuer die Maßnahmen beenden. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Lagedienstführer Telefon: 0431 / 5905 – 0 Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.