FW-Kiel: Abfallcontainer brannten – Feuer schnell gelöscht

Add to Flipboard Magazine.
Kiel (ots) – Zwei brennende Abfallcontainer brannten um Mitternacht in Dietrichsdorf. Um Null Uhr alarmierte ein aufmerksamer Bürger aus dem Masurenring der Rettungsleitstelle am Westring den Brand. Durch das schnelle Ausrücken der Ostwache mit der Freiwilligen Wehr aus Dietrichsdorf wurden die 240 Liter Behältnisse an einem ehemaligen Einkaufsmarkt am Masurenring sowie in der Insterburger Straße durch jeweils einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht.Beide Einsatzleiter konnten der Leitstelle schnell “Feuer aus” melden.Ein Übergreifen der Flammen auf Gebäude entstand nicht. Verletzt wurde niemand. Nach 45 Minuten war der nächtliche Einsatz beendet und die 12 Kräfte rückten in ihre Standorte ein. Unbekannt sind die Brandursache sowie die Schadenshöhe. Ermittlungen werden Beamte der Kripo Kiel aufnehmen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Michael Krohn Telefon: 0171 4885423 Fax: 0431 / 5905 – 204 E-Mail: michael.krohn@kiel.de

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Teilen
- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfgung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link fhrt zur vollstndigen Originalmeldung.