FW-Kiel: 9 Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B76

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Auf der B76 in Kiel zwischen Eckernförder Straße und Holsteinkreisel kam es gegen 16:30 Uhr zu einem Auffahrunfall mit 10 beteiligten PKW. Dabei wurden 9 Personen verletzt. 5 Personen wurden vom Rettungsdienst behandelt und in die Kieler Krankenhäuser gebracht. Zwei Hunde in einem der beteiligten PKW blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Kiel unterstützten die Rettungsarbeiten und sicherten die Unfallstelle ab. In Fahrtrichtung Norden kam es durch den Unfall zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel Lagedienstführer Telefon: 0431 / 5905 – 0 Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.