Ein Licht für Kiel – das exklusiv entwickelte Lichtprojekt!

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Kiel steht für maritime Lebensqualität und ist vor allem im Sommer überall spürbar. Ziel ist es, dieses maritime Lebensgefühl in Kiel typischer Weise auch in die dunkle Jahreszeit zu transportieren.

Foto: Blachere Illumination

Unter dem Motto „Schenken Sie Kiel ein Licht“, wurden von Kiel-Marketing verschiedene Finanzierungsmodelle entwickelt, die sowohl Kieler Unternehmen, Institutionen und Leistungsträgen als auch Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich an dem exklusiv für Kiel entwickelten Lichtkonzept aus leuchtenden Segeln, Kompass-Sternen und einem 8m hohen Lichtsegelbaum am Bootshafen zu beteiligen.

Mit zunächst zwei Möglichkeiten sind auch Privatpersonen aufgerufen mitzuhelfen, das Stadtbild von Kiel zu verschönern und mit einer neuen Winter- und Weihnachtsbeleuchtung von November bis März stimmungsvoller zu gestalten.

„Ein Licht für Kiel“-Kerze
Gemeinsam mit der Kultmarke Kielfisch wurde die „Ein Licht für Kiel“-Kerze in limitierter Auflage entwickelt – ein ideales Weihnachts- und Firmengeschenk. Der Erlös des Kerzenverkaufs kommt zu 100% der neuen maritimen Winterbeleuchtung zugute.

Die Kerzen sind in der Tourist-Information und vielen weiteren Verkaufsstellen erhältlich und kosten 5,90 €. Eine Liste aller Verkaufsstellen sind unter www.kiel-sailing-city.de/lichtfuerkiel zu finden.

„Ein Licht für Kiel“-Punschbude
Während des Weihnachtsmarktes wird in einer „Ein Licht für Kiel“-Punschbude in der Holstenstraße gegenüber von Meislahn Punsch für 3,00 Euro zugunsten der Winterbeleuchtung ausgeschenkt. Das besondere an der Bude: Kieler Unternehmen übernehmen tageweise Patenschaften unter dem Motto: „Der Chef schenkt aus“. So können Innenstadtgäste den Chef oder die Chefin ihres Lieblingsunternehmens einmal ganz anders kennenlernen und sich beim Punschausschank verwöhnen lassen. Das Gute daran: Der Erlös geht – genau wie bei den Kerzen zu 100 % in das neue Beleuchtungsprojekt. Öffnungszeiten der „Ein Licht für Kiel“-Punschbude: 26. November bis 22. Dezember, täglich (außer sonntags), 14 – 20 Uhr. Zur Premiere am 26. November übernimmt Kiel-Marketing die Patenschaft. Alle Kielerinnen und Kieler sind herzlich aufgefordert, sich von den Tourismusexperten ihren Punsch reichen zu lassen!

Die Initiative „Ein Licht für Kiel“ wird von vielen engagierten Kieler Unternehmen, Institutionen und Verbänden gefördert und unterstützt. Lichtpatenschaften einzelner Lichtelemente ermöglichen die Umsetzung vieler Objekte in den nächsten Jahren. Weitere Informationen über alle „Ein Licht für Kiel“-Mitmach-Aktionen gibt es auf www.kiel.sailing-city.de/lichtfuerkiel

Kiel-Marketing e.V.