Die Zukunft des Fliegens – Veranstaltung im Mediendom der FH Kiel

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Wie sieht der Flugverkehr aus, wenn im Jahr 2050 mehr als neun Milliarden Menschen die Erde bevölkern? Können wir dann immer noch nahezu jeden Ort auf dem Globus per Flugzeug erreichen und wie können wir unsere Umwelt schonen? In der Veranstaltung „2050 – Flug in die Zukunft: Eine Vision der Luftfahrt in 360°, designed by Airbus“ hat der Flugzeughersteller Airbus die Vorstellungen von 10.000 Passagieren mit eigenen Ideen vereint. Ab sofort ist sie im Mediendom der Fachhochschule (FH) Kiel zu sehen.

Foto: Airbus S.A.S. / Masterfilms

Die Produktion stellt futuristische Konzepte für den Luftverkehr sowie mögliche und nötige Entwicklungen in einer immer mobileren und technologisierteren Welt vor: Wie reisen wir in mehreren Jahrzehnten, mit welchen Antrieben und Treibstoffen, wie sind die Flugzeuge ausgestattet, wird es gar fliegende Flugzeugträger geben?

Die Zukunft des Fliegens sei nicht nur etwas für Expertinnen und Experten, findet Florian Seidel, der Leiter der Airbus-Unternehmenskommunikation in Deutschland. „Mit diesem aufwändig produzierten und mehrfach prämierten Film möchten wir bei Menschen jeden Alters Begeisterung dafür wecken, welche faszinierenden Möglichkeiten und Herausforderungen sich für das Fliegen im Jahr 2050 und darüber hinaus bieten.“

Eduard Thomas, der Leiter des Mediendoms, zeigte sich beeindruckt. „Die Zuschauerinnen und Zuschauer können in eine virtuelle Welt aus 360°-Szenarien eintauchen, die uns die Herausforderungen der Zukunft und die ingenieurwissenschaftliche Konzept unterhaltsam aufzeigt.“

Ein Vorfilm skizziert die Geschichte des Traums vom Fliegen, informiert über das antike Babylon, Leonardo da Vinci, Otto Lilienthal und Charles Lindbergh und gibt Einblicke in die Ideen und Gedanken der Ingenieurinnen und Ingenieure von Airbus. Der Vorfilm wurde am Planetarium der Wilhelm-Foerster Sternwarte in Berlin produziert.

Erste öffentliche Veranstaltungstermine

Freitag, 11. Januar 2013 (19:30 Uhr)
Sonnabend, 12. Januar 2013 (18 Uhr)
Altersempfehlung ab 10 Jahren
Eintritt: 5 Euro

www.mediendom.fh-kiel.de

Fachhochschule Kiel – University of Applied Sciences