Die Schülerinnen-Technik-Tage 2013 an der FH Kiel

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Für Schülerinnen ab der 10. Klassenstufe veranstaltet die Fachhochschule Kiel (FH Kiel) am 7. und 8. Oktober 2013 die Schülerinnen-Technik-Tage. Ziel ist es, das  Berufswahlspektrum junger Frauen zu erweitern und Einblicke in Berufsfelder zu bieten, die sie bei ihrer Berufsorientierung bislang selten in Betracht ziehen. Im Fachbereich Informatik und Elektrotechnik können die Schülerinnen ein elektronisches Reaktionsspiel bauen.

Dabei begleiten sie die Produktion von der CAD-Erstellung über das Design bis hin zur fertig bestückten Platine. Im Blitzlabor erfahren sie, wie unter Hochspannung Blitze erzeugt werden, am Computer lernen sie am Beispiel von Facebook, das Internet sicher zu nutzen.

Im Fachbereich Maschinenwesen konstruieren die Schülerinnen einen Kerzenhalter am Computer und begleiten dessen Fertigung in der Werkstatt. Sie erhalten einen Einblick in die Studierendenprojekte Raceyard und Baltic Thunder und lernen außerdem die Umform- und Kunststofftechnik kennen.
Darüber hinaus können sie sich über ein Studium an der FH Kiel informieren. Studentinnen stellen die technischen Studiengänge in einer Schnuppervorlesung vor, Absolventinnen berichten über ihr Berufsleben.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Interessierte Schülerinnen können sich schriftlich bis Montag, 1. Oktober 2013, bei Benedict Layden (benedict.layden@fh-kiel.de) anmelden, dem Koordinator der Schülerinnen-Technik-Tage.

Weitere Informationen per E-Mail oder auf www.fh-kiel.de/stt. Den Flyer zur Veranstaltung gibt es unter  www.fh-kiel.de/flyer/Flyer-STT-2013.pdf.

PM: FH Kiel

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Kiel-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Kiel!