Der Comedy-Marathon – 1. KOMISCHE NACHT KIEL

Datum der Veranstaltung: 6. November 2014 | Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Der Comedy-Marathon – 1. KOMISCHE NACHT KIEL 5.00/5 (100.00%) 2 votes

komischenacht(CIS-intern) – Die Komische Nacht findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile neunzehn deutschen Städten (u.a. Münster, Osnabrück, Hannover, Hildesheim, Wolfsburg) statt. Zum ersten Mal kommt dieses Comedy-Highlight im November nun auch nach Kiel. In Zusammenarbeit mit fünf Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend fünf Comedians und Kabarettisten, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und auf Comedy Central, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

„Bei unserer Idee der Komischen Nacht war uns wichtig, einen Querschnitt der aktuellen Comedyszene in Deutschland zu geben“, so der Veranstalter Thomas Schulz. So treten in jedem der fünf Läden an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Foto: Presse Abdelkarim

Bei der “1. Komischen Nacht Kiel” treten auf: Erasmus Stein, C. Heiland, Abdelkarim, Jacqueline Feldmann und Keirut Wenzel. Die Künstler spielen in der Pumpe, dem Mango´s, dem Plato Fino, dem Pogue Mahone und dem Non Solo Pane.

Karten für dieses Comedy-Highlight gibt es in den beteiligten Lokalen und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über www.komische-nacht.de. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr.

Donnerstag, 6. November 2014
Die Pumpe, Mango´s, Plato Fino, Pogue Mahone, Non Solo Pane
Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr

Die beteiligten Künstler:

Erasmus Stein
Zauberkünstler, Schauspieler, Moderator und Comedian trifft jeweils nur einen kleinen Teil dessen, was Erasmus Stein auszeichnet. Der junge verrückte Künstler verbindet Sparten, Themen und Ideen. Das Publikum liebt die direkte, freche Art, mit der Erasmus intelligente Unterhaltung mit der Magie des Staunens kombiniert. Erasmus Stein ist kreativ, vielseitig und erfrischend. Diese Quasselstrippe ist eine rare Kombination aus Magie und Komik, immer unterhaltsam und spontan: einfach erfrischend anders!

Homepage: www.wirklichkeitsverdreher.de

C. Heiland
C. Heiland sympathisiert mit der asiatischen Kultur. Er spielt nicht nur den ganzen Abend lang Omnichord, ein japanisches Elektro-Instrument von 1981, sondern fährt auch Mitsubishi Colt, einen roten, aus demselben Baujahr. Seine Stimme allerdings kommt von einem anderen Planeten. Er singt deutsche Texte, mal tiefgründig wie die Weltmeere, mal platt wie eine Flunder, changierend zwischen Herzschmerz und Satire, immer an der Grenze zur Geschmacklosigkeit, so charmant wie nur eben möglich.

Homepage: www.c-heiland.de

Abdelkarim
Abdelkarim ist ein Marokkaner aus Bielefeld. Es kann halt nicht allen gut gehen. Abdelkarim ist auf dem Boden geblieben. Im wahrsten Sinne der Wörter. Als fester Bestandteil der Unterschicht und Parallelwelt meistert er seinen Alltag. Ob im virtuellen Netzwerkwahn oder real mit original Kunstlederjacke – der Marokkaner hat immer (k)eine Lösung parat. Oder sein Vater. Oder sein bester Freund des Grauens: Straßenflüsterer Ali.

Homepage: www.abdelkarim.tv

Jaqueline Feldmann
Jacqueline erklärt mit Witz und Klappe ihre Welt und verzaubert mit Ihrem frechen, jugendlichen Charme das Publikum. Sie spricht unter anderem über Ihren typischen Alltag als Teenager und „Ghetto-Bitch“, ihre frühpubertären Erlebnisse als Hammerwerferin wo sie „keine Jungs kennengelernt hat, allenfalls Mädels, die aussehen wie Jungs“ und über ihre Freundin Franzi „die in der Disco tanzt, als würde ein Stotterer in der Waldorfschule seinen Namen tanzen“.

Homepage: www.jacqueline-feldmann.de

Keirut Wenzel
Keirut Wenzel ist schon vom Namen her die tadellose Kombination von Exotik und gepflegter Trivialität. In der Theorie dreist ordnungsliebend, in der Praxis eher beherzt chaotisch – perfekt verplant! Der liebenswürdige Chaot ist immer mit vollem Körpereinsatz auf der Bühne. Keirut erzählt Geschichten auf seine ganz eigene Art und Weise: mal akkurat verworren, mal bedeutungsvoll banal, mal schlafmützig imposant. Er beobachtet sich akribisch und hinterfragt doch lieber andere – perfekt verplant!

Homepage: wwww.keirut.de

PM: MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG



Komische Nacht


Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!