delta radio unterstützt mit „Die Vernetzer“ CoronaEinkaufshilfen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

(CIS-intern)Nachbarschaftshilfe und Zusammenhalt sind aktuell ganz besonders wichtig. Damit der Coronavirus eingedämmt werden kann, sollen in den nächsten Wochen alle das öffentliche Leben meiden und zuhause bleiben. In diesen schwierigen Zeiten gilt es, den Fokus darauf zu legen, was man gemeinsam schaffen kann, wenn alle sich gegenseitig unterstützen.

von Mabel Amber auf Pixabay

Besonders die Älteren und Menschen mit Vorerkrankungen sind durch das Coronavirus gefährdet und sollten nicht unter Leute gehen – und so möchte delta radio besonders diesen Menschen Hilfe anbieten und ermutigt seine Hörerinnen und Hörer, sich als CoronaEinkaufshilfe zu engagieren. Im Rahmen der Aktion „Die Vernetzer“, bei der Hilfesuchende und Helfer zusammengebracht werden, hat der Sender einen Vordruck für den Hausflur oder das Treppenhaus erstellt. Auf www.deltaradio.de/delta-radio-die-vernetzer können die Helfer das Bild finden und sich als Einkaufshilfe für Nachbarn, Freunde oder Bekannte anbieten.

Weitere Informationen auf: https://www.deltaradio.de/delta-radio-die-vernetzer

Nächster Beitrag

POL-KI: 200318.1 Kiel: 61-Jähriger überfallen - Polizei sucht Zeugen

5.0 01 Kiel (ots) – Am frühen Mittwochmorgen ist ein 61 Jahre alter Mann in der Kieler Innenstadt überfallen und beraubt worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.   Nach Angaben des 61-Jährigen befand er sich gegen 04:45 Uhr an der Bushaltestelle in Höhe Martensdamm / […]