Deine eigenART, der Lifestyle-Markt in der Kieler Halle 400

Datum der Veranstaltung: 10. November 2019 | Add to Flipboard Magazine.
kielszene

(CIS-intern)Gemütliches Stöbern und Shoppen am 10. November auf dem LifestyleMarkt „Deine eigenART“ in der Halle 400Der Herbst kommt in seiner vollen Farbenpracht und mit ihm eine Fülle handgemachter Unikate in die Halle 400, die sich am 10. November von 11 bis 17 Uhr in ein Mekka für Modebegeisterte und Liebhaber des handwerklichen Designs verwandelt. Auf der Suche nach stilvollem Produktdesign, Handwerkkunst, Mode und Genuss führt es die Besucher in den Kieler Hafen. Der Markt in der Halle400 lädt auf ganz besondere Weise zum herbstlichen Flanieren ein und präsentiert eine Symbiose aus verschiedenstem Kunsthandwerk und exklusiver Mode.

Annika Brodersen von Meeresglitzern stellt Schmuck aus Strandgütern her. Handgefertigt und durch die Natur individualisiert, wird jedes Werkstück zu einem Unikat. Die Kunsthandwerker von Plantlovers und goodje bieten ihre Produkte erstmals bei Deine eigenART an. Die „Himmeli“ von Plantlovers sind aus filigranen Messingstangen hergestellte Haltekonstruktionen, die einer Sukkulente das optimale Zuhause bieten. Liebevoll gestaltetet Papeterie bietet goodje aus Hamburg an.

Informationen sowie das Anmeldeformular für Aussteller unter www.deine-eigenart.de


Slow Fashion und Designermode hautnah erleben
Das Highlight ist der FASHION EXCHANGE Pop Up Store, der die Bühne der Halle 400 in ein Mekka für Modebegeisterte verwandelt. Hier werden die neusten Kollektionen von rund 25 Mode- und Jungdesignern aus ganz Deutschland und Europa präsentiert: Hochwertige Kleidung und Accessoires, die in kleinen Stückzahlen gefertigt werden. Ein definitiver Hingucker ist die Taschenkollektion von HESA, die ausschließlich in Deutschland von Hand gefertigt wird. Aus Stuttgart ist der Designer Jakob Leander Bach dabei. Seine Leidenschaft für das Unperfekte, die Schönheit der Einfachheit und gewollte Zufälle, sind in seiner Mode zu finden. Alle Designer finden Sie unter www.faex.eu.

Nächster Beitrag

POL-KI: 191016.1 Kiel - Pressestelle der Polizeidirektion Kiel wegen Umzug vorrübergehend nur über Handy erreichbar

4.0 01 Kiel (ots) – Die Pressestelle der Polizeidirektion Kiel ist wegen eines Umzuges vorrübergehend nur über die Mobilfunknummer 0171/2901114 erreichbar. Voraussichtlich wird am heutigen Nachmittag wieder eine normale Erreichbarkeit über die bekannten Amtsnummern bestehen. Björn Gustke Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KielStabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 […]