POL-KI: 200608.4 Kiel: 43-Jähriger aus Kiel vermisst

kielszene

0.0 00 Kiel (ots) – Seit Donnerstag wird der 43 Jahre alter Falk T. aus Kiel vermisst. Der Mann benötigt dringend ärztliche Hilfe. Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei führten zu keinem Erfolg, weswegen nun die Öffentlichkeit um Unterstützung gebeten wird. Der Mann verließ am Donnerstag nach einer Behandlung ein Kieler Krankenhaus […]

POL-KI: 200608.3 Stolpe: Kriminalpolizei ermittelt nach Hallenbrand in Stolpe

kielszene

0.0 00 Stolpe (ots) – Die Plöner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen nach dem Brand einer Halle in Stolpe aufgenommen, die Sonntagabend niedergebrannt ist. Das Feuer ist wahrscheinlich aus technischer Ursache ausgebrochen. In der Halle befanden sich rund 45 Fahrzeuge, größtenteils Oldtimer. Der Sachschaden geht in die Hunderttausende. Verletzt wurde niemand. […]

POL-KI: 200608.1 Kiel: Zeugen nach Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers gesucht

kielszene

0.0 00 Kiel (ots) – Bereits am späten Abend des 30. Mai kam es in der Werftstraße, Ecke Kaiserstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, bei dem der Fußgänger leicht verletzt wurde und das verursachende Fahrzeug flüchtete. Das Verursacherfahrzeug befuhr am Samstagabend gegen 21:10 Uhr stadtauswärts die […]

POL-KI: 200607.1 Kiel: Fliegerbombe ist entschärft

kielszene

0.0 00 Kiel (ots) – Die amerikanische Fliegerbombe am Kieler Holsteinstadion ist soeben entschärft worden. Wie erwartet, kam es bei einem der Zünder zu Komplikationen, so dass die sogenannte Wasserschneidtechnik eingesetzt werden musste. Die Straßensperrungen sind aufgehoben. Anwohner können zurück in ihre Wohnungen.   Die Entschärfung begann gegen 12:30 Uhr […]

POL-KI: 200605.1 Kiel: Erneute Entschärfung einer Fliegerbombe am Holsteinstadion

kielszene

0.0 00 Kiel (ots) – Sonntag wird eine amerikanische Fliegerbombe am Holsteinstadion entschärft. Der Blindgänger mit Kopf- und Heckzünder wurde bei Sondierungsarbeiten entdeckt. Auch die Bundesstraßen 76 und 503 müssen gesperrt werden.   Bereits am 21. Februar war in unmittelbarer Nähe der jetzigen Fundstelle eine gleichartige Fliegerbombe entschärft worden. Der […]