Alte Meierei Kiel – Tanz in den Mai mit Esne Beltz u.a.

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Am 30.4.2012 tanzen wir rebellisch und solidarisch in den Mai: Die baskische Allstar-Ska Band Esne Beltza hat sich für einen Besuch im Norden angekündigt!!! Mit im Gepäck haben sie viele viele Instrumente für einen klangvollen, wilden Sound und eine Energie geladene Show.

Vorher wird die bereits vom Meierei Geburtstag bekannte Band Berlinska Dróha mit sorbischen und deutschen Texten voller Melancholie, Wut und Leidenschaft zu Klavier und Geige einen gefühlvollen Einstieg bieten. Im Anschluss werden Guerilla Kiel mit ihrem Openair geprüften Elektrosound für einen ausgiebigen Tanz in den Mai sorgen. Mit der Party soll die libertäre Schule Paideia in Spanien unterstützt werden, die Ende letzten Jahres von Faschos angegriffen wurde.

Noch bevor die Musik an diesem Abend erklingt, wird schon die sozialrevolutionäre Vorabenddemo (17 Uhr Waitzstr./Holtenauer Str.) die Luft und Verhältnisse in Kiel zum Tanzen bringen. Nach ihrem Abschluss an der Alten Meierei wird es hier zu leckerem Essen aus der Vokü die letzten Updates zum Naziaufmarsch am 1.Mai in Neumünster geben.

Esne Beltza ist die neue Allstarcombo aus dem Baskenland. Bei Esne Beltza (schwarze Milch, in etwa sowas wie “schwarze Musik, gemacht von Weißen”) spürt man in jeder Sekunde ihre Energie und ihre Spielfreude, egal ob sie sich gerade dem Latin-Ska und Patchanka hingeben, ob sie sich im Cumbia versuchen oder ob sie Raggamuffin & Hip Hop und geschichtsträchtige Samples in ihrem Sound verrühren.

Die 10-köpfige Band um Xabi Solano, Trikitixa (Akkordeon)-Spieler in Fermin Muguruzas’ Band, vereint gleich einen ganzen Haufen baskischer Musikgeschichte: wie DJ DZ – auch bei der ersten baskischen HipHop-Combo Selekta Kolektiboa dabei – ist auch Trombonist Jon ständiger Weggefährte von Fermin Muguruza; ebenfalls dabei: Sergio von Joxe Ripiau und The Solanos, und weitere ex-Musiker von Baldin Bada, Su ta gar, Etzakit oder Izotz.

Esne Beltza haben mit “Made in Euskal Herria” und “Noa” zwei Alben veröffentlicht. Ihr drittes Album ’3 Kolpetan’, welches neben neuen Stücken, Remixes und neuen Esne Zopak-Songs auch eine DVD mit Ausschnitten aus 3 ihrer Konzerte beherbergt, ist Ende November erschienen. Also auch mit im Gepäck.

Checkt auch das Blog des landesweiten Antifa-Bündnis gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai in Neumünster:
http://nonazisneumuenster.blogsport.de

Montag 30. April 2012
Einlass 20:00 Uhr – Beginn [pünktlich!] 21:00 Uhr

Vorher: 17:00 Uhr Revolutionäre & antifaschistische 1. Mai-Vorabenddemo (Waitzstr./Holtenauer Str.)

Am nächsten Morgen: 1. Mai – nazifrei! NPD-Aufmarsch in Neumünster
verhindern! (Zuganreise aus Kiel: 9:50 Uhr Hbf.)

www.altemeierei.de