Möglichkeiten und Grenzen künstlicher Intelligenz mit Dr. Friedemann Simon

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

Lade Karte....

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
18.03.2015
18:30 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Fachhochschule Kiel



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Das Hauptanliegen der Künstlichen Intelligenz (KI) besteht darin, eine effiziente Art und Weise zu finden, intelligente Problemlösungs-, Planungs- und Kommunikationsverfahren zu verstehen und auf eine Vielzahl unterschiedlicher Probleme anzuwenden. Letztlich geht es um die Simulation intelligenten Verhaltens mit Mitteln der Mathematik und Informatik. Ein umfassendes, tiefes Verständnis von Intelligenz durch KI, die sich durch eine Form von Bewusstsein, bzw. Selbstbewusstsein sowie Emotionen auszeichnet, ist weiterhin visionär.
Der Vortrag ist Teil der Reihe „Vom Elektronenhirn zur Spülmaschine“, die vom Computermuseum der Fachhochschule Kiel (FH Kiel) veranstaltet wird. Organisiert und unterstützt wird diese vom Förderverein Computermuseum Kiel e. V. und dem Fachbereich Wirtschaft.

Eintritt: frei
Info & Reservierung
Service-Telefon 0431 210-1741 (di-fr 9-11. di 15-17)