12. Kieler Bauern- und Regionalmarkt – regionaltypisches Flair im Zentrum der Landeshauptstadt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

(CIS-intern) – Die Region zu Gast in der Landeshauptstadt: Zum 12. Mal verwandelt der Bauern- und Regionalmarkt die Kieler Innenstadt vom 4.-6. Oktober von tägl. 10-18 Uhr in einen Marktplatz mit Direkterzeugern, Kunsthandwerk und regionalen landwirtschaftlichen Produkten. Für einen ausgedehnten Shopping-Ausflug stehen die Türen der Geschäfte zusätzlich am Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr offen.

Foto: Kiel Marketing

Holstenplatz/Europaplatz
Der Holstenplatz wird zu einem Umschlagplatz für landestypische Spezialitäten: frisches Obst und Gemüse direkt vom demeter-Bauern, deftige Fleischwaren und leckeres Kohlbrot aus Dithmarschen, selbstgemachte Marmeladen, geräucherter Fisch, Bio-Käse u.v.m. lassen Genießer-Herzen höher schlagen. Zahlreiche selbstgefertigte Dekorationsartikel und klassisches Kunsthandwerk runden das bunte Treiben ab. In dem „Zelt der Hausmannskost“ mit rustikaler Küche des Hotel-Restaurants Kotthaus und der Wesselburener Krautwerkstatt kommen Freunde des herzhaften Geschmacks voll auf ihre Kosten.

Bauerndiplom für Kinder:
Spannende Aktionen für Kinder: vom Gummistiefelweitwurf, einer Schatzsuche im Stroh und dem Streichelzoo des Tierparks Gettorf bis hin zu einer Strohschlacht – es wird den Kleinen auf dem Holstenplatz sicher nicht langweilig. Während die Kinder spielend ihr „Bauerndiplom“ mit dem Team von Hof Treptow erwerben, können sich die Eltern bei kühlem Dithmarscher Bier und leckerer Grillwurst entspannen.

NEU 2013 – Nordbauern e.V. auf dem Asmus-Bremer-Platz
Das Gütezeichen der Landwirtschaftskammer präsentiert die Nordbauern – feine Leckereien aus Schleswig-Holstein! Hergestellt auf heimischen Höfen und Handwerksbetrieben stehen die Köstlichkeiten für nordischen Geschmack: Fleisch- und Wurstwaren, Kohl, Obst und Fruchtsäfte, Honig, Milch, Käse, Fisch, Kartoffeln und Eier.

Der Ökomarkt bietet am Freitag, den 4.10. von 12-18 Uhr seine Waren in der Hafenstraße an.

Alter Markt
Unter dem Motto „Schmieden für die Menschenrechte“ findet auf dem Alten Markt zum zweiten Mal ein internationales Schmiedetreffen statt. Viele Schmiede fertigen vor Ort ein Gesamtkunstwerk unter dem Motto „Setzkasten“. Der Setzkasten wird auf dem Schmiedetreffen mit fantastischen und besonderen Einzelkunstwerken aus Stahl mit Leben gefüllt. Das Objekt kann erworben werden.

Wer selbst spielerisch erste Erfahrungen mit der traditionellen Handwerkskunst sammeln möchte, kann für eine Spende Herzen schmieden und kleine Kerzenhalter selber herstellen. Der gesamte Erlös des Schmiedetreffens sowie der Verkaufserlös des Setzkastens kommen der Menschenrechtsorganisation TARGET zugute.

Weitere Attraktionen:
16. Dithmarscher Kohltage im HOLSTENTÖRN

Die Einkaufspassage steht ab Freitag, den 4. Oktober ganz im Zeichen von Dithmarschen als Tourismus-Region mit seiner Wattolümpiade und dem Kohl als Verkaufsprodukt. Zusätzlich werden vielfältige kulinarische Köstlichkeiten über Kohlwurst bei „Perfotto bis hin zum Kohl-Eis von Giovanni L angeboten. Der offizielle Kohlanschnitt findet am 04.10. um 11.00 Uhr statt.

Kürbis-Schaufenster-Gewinnspiel
Auch in diesem Jahr bringen Kürbisse Glück! Wer beim Bauern- und Regionalmarkt aufmerksam nach Kürbissen in den Schaufenstern der Geschäfte in der Innenstadt schaut, kann attraktive Preise gewinnen: Einfach Gesamtanzahl der Kürbisse auf dem Veranstaltungs-Flyer ankreuzen und beim „Zelt der Hausmannskost“ oder bei der Tourist-Information im Neuen Rathaus abgeben.

Neben landwirtschaftlichen Produkten und regionalen Spezialitäten, können auch das historische (Kunst-) Handwerk und die liebevoll restaurierten Traktoren der Oldtimerfreunde rund um Eckernförde bestaunt werden.

KIEL MACHT AUF!
Unter diesem Motto öffnet nicht nur die gesamte Innenstadt ihre Tore für einen ausgedehnten Shopping-Sonntag sondern auch die Holtenauer, der CITTI Park, IKEA, Karstadt, famila Wik, der Holstentörn, der Sophienhof, sky XXL im plaza Center und der Stadtteil Friedrichsort von 13:00 – 18:00 Uhr.

Öffnungszeiten des Bauern- und Regionalmarktes:

Freitag 04.10. bis Sonntag 06.10.2013 jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr

PM: Nils Schaede, Projektleiter Bauern- und Regionalmarkt – Kiel-Marketing e.V.

Stellen Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Location jetzt noch besser vor und profitieren auch von der Beliebtheit von Kiel-Szene. Tragen Sie sich ein im neuen und unser bestes Branchenverzeichnis für Kiel!